Michael Scheidl

Germany

Muskathlonland Romenië 2020 42 km

Michael Scheidl
Michael heeft tot nu toe al geworven
NZ$ 0
NZ$ 173
NZ$ 17.478

Meine Motivation ist dreifach geprägt:

1. Geht nicht gibts nicht!
2. Nicht wegschauen, hinschauen!
3. Gutes braucht Unterstützer, freue mich über deine Spende!

2015 habe ich den olympischen Allgäu Triathlon, gemeinsam mit dem Marin, erfolgreich durchgeführt. Damals war mein Sport noch stärker in meinem Alltag vertreten. Diesen Zustand möchte ich wieder erreichen. Außerdem wird man ja nicht jünger und vor dem 40er einen Marathon zu erreichen ist schon ein schönes Ziel!

2020 motiviert mich der Martin nicht nur sportlich aktiv zu werden, sondern auf die Umstände in unserer Region hinzuweißen. Augsburg meine aktuelle Arbeitsstätte hat laut einer älteren Studie die größte Prostitutions-Dichte in Deutschland. Leider meistens eine moderne Sklaverei!

10.000,- € Spendengelder zu sammeln ist eine ähnlich große Herausforderung, als einen Marathon zu laufen. Dennoch bin ich überzeugt davon, dass es genügend Bekannte in meinem Umfeld gibt, welche wie ich gegen die moderne Sklaverei aktiv werden möchten. Mit einer kleinen Spende oder einem Dauerauftrag können viele unschuldige aus Ihrer Sklaverei befreit werden!

In diesem Sinne unterstützt mich und meine Mitstreiter!!!

Ik ren voor IJM Starting a wave of justice

IJM Gemeinsam gegen Menschenhandel